ALPINARIUM GALTÜR
Alpinarium Galtür derzeit geschlossen!
Wir sind ab 26. Mai wieder für Sie da!


Sie erreichen uns zu unseren Bürozeiten:


Montag - Freitag: 8 - 12 Uhr
Dienstag und Donnerstag: 13 - 17 Uhr
Sommersaison:
26.05.2016 bis 16.10.2016
Sonderaustellung von Werner Thöny
Landschaftsmalerei aus der
Heimat der "Walser und Thöni"
Ausstellungseröffnung:
Dienstag, 24. Mai 2016, 20 Uhr
Ausstellungsdauer:
24
. Mai bis 14. Juli 2016

Eintritt frei!
Der 1948 geborene Hobbymaler lebt in Prutz Entbruck. Nach dem Pensionsantritt als Versicherungsmakler hat er mit dem Malen, Zeichnen und Gestalten begonnen. Die ersten Kurse in Ölmalerei besuchte er bei Gerald Kurdoglu Nitsche. Anschließend erweiterte er seine Technik durch einen Kurs für abstrakte Acrylmalerei bei Margit Zangerl in Landeck. Bei Kursen der Erwachsenenschule Pfunds mit Frau Mag. Gabriele Dangl machte er besonders in der Portrait- und Aktmalerei große Fortschritte.
 
Werner Thöny ist Mitglied einer von Ludwig Thoma gegründeten Malgruppe in Nauders und konnte seine Arbeiten bereits beim AK Kunstmarkt in Landeck, in der Galerie Rechelerhaus in Ladis sowie in Altfinstermünz präsentieren.
 
Die Ausstellung wird von Bgm. LT ? Vizepräsident Anton Mattle eröffnet. Werner Thönys Tochter Frau Heidrun Oberhofer übernimmt die einführenden Worte und spricht über die Ausstellung.
 
Bei Interesse können auch gerne weitere Bilder in den verschiedensten Techniken besichtigt werden. Informationen und Preise auf Anfrage unter T +43 (0) 5472 6660 oder +43 (0) 664 6438811
 
Die Vernissage findet im 1. Stock des Alpinarium Galtür statt. Eintritt frei!
Die Werke von Werner Thöny sind bis zum 14. Juli 2016, dienstags bis sonntags von 10 ? 18 Uhr zu sehen!
 
"111 Orte in Tirol die man gesehen haben muss"
Buchpräsentation
von Susanne Gurschler

am Freitag, 10. Juni 2016
um 20 Uhr im Alpinarium Galtür
Eintritt frei!

ZUM BUCH:

Spannende Entdeckungsreise durch Tirol
Welcher Kanaldeckel in Innsbruck erweitert die Aussicht? Wer fiel im Ötztal vom Himmel? Warum braucht ein Dorf eine U-Bahn? Und welches "Arme-Leute-Essen" ist wieder in aller Munde? In Tirol geht es viel zu entdecken - abseits der einschlägigen Skigebiete und bekannten Pfade. Mit diesem Band lassen sich neue Facetten und besondere "Gschichtln" über dieses Land im Herzen der Alpen entdecken.
Von Achenkirch bis Zirl ? Tiroler Geschichten & Geheimnisse
Tirol ist weit mehr als ein idyllisches Abziehbild einer unendlich groß scheinenden Almwiese mit drolligen Kühen, einem unendlich weit scheinenden Schneehang mit jungfräulichem Pulverschnee. Wer sich abseits von grandiosem Gebirge und scharfem Pistenzauber auf dieses Land im Herzen der Alpen einlässt, wird überrascht sein. Susanne Gurschler hat für dieses Buch die Alpenregion durchstreift und ist auf kunst- und kulturreiche, geheimnisvolle und überraschende Kleinode gestoßen. Sachkundig, kurzweilig und mit viel Herzblut präsentiert sie einen spannenden Reigen an Sehenswürdigkeiten, die in zweiter Reihe stehen und erzählt verblüffende Geschichten. Ein Buch für Entdeckungsfreudige, Einheimische und Besucher, die Interesse haben, das Bundesland abseits gängiger Klischees und ausgetretener Pfade kennenzulernen.
ZUR AUTORIN:
Susanne Gurschler ist seit fast 20 Jahren als freie Journalistin und Autorin in Innsbruck tätig. Ihre Spezialität sind Kunst und Kultur, Regionalgeschichte und Architektur, Tourismus und Kulinarik. Die Germanistin schreibt Beiträge für Magazine, für Sammelbände, Jahrbücher und Kataloge.
Die Autorin wird nicht nur aus Ihrem Buch lesen, sondern die Hintergründe zu den ausgewählten Geschichten erläutert. Es werden auch interessante Geschichten über Galtür erzählt. Im Anschluss kann das Buch, persönlich von Susanne Gurschler signiert, erworben werden.
Die Buchvorstellung findet im Auditorium im 1. Stock des Alpinarium Galtür statt.  Eintritt frei!

 

KOMBITICKET SOMMER 2016
  Das Kombiticket beinhaltet:

- Eintritt in die Ausstellung im Alpinarium
- Impulsführung Dauer ca. 25 Min.
- Benutzung Silvretta Hochalpenstraße
- EUR 8,50 pro Erwachsener
- EUR 5,20 pro Kind
(6-18 Jahre)
- Reiseleiter + Chauffeur frei! (Zeitraum: Sommer 2016 tägl.!)
 
 
 
 
Wochenprogramm/ Führungen
 Lassen Sie sich in GANZ OBEN spannende
Geschichten über Galtür und die Welt erzählen!

Download Wochenprogramm deutsch
Download Wochenprogramm englisch
WOCHENPROGRAMM

Dienstag
-   *Ausstellungsführung 10.00 Uhr, Dauer ca. 45 Min
-  *Ausstellungsführung 16.30 Uhr, Dauer ca. 45 Min
Mittwoch
-   *Ausstellungsführung 10.00 Uhr, Dauer ca. 45 Min
-   *Ausstellungsführung 16.30 Uhr, Dauer ca. 45 Min
Donnerstag
-   *Ausstellungsführung 10.00 Uhr, Dauer ca. 45 Min
Freitag
-   *Ausstellungsführung 10.00 Uhr, Dauer ca. 45 Min
Auf unsere kleinen Besucher warten ALPA und ALPU, die dazu einladen, die Ausstellung auf spielerische Art und Weise zu erforschen!
BOULDERN (Klettern wie eine Gämse!)
für Kinder ab 6 Jahren!

täglich von 10.00 bis 18.00 Uhr

Führungen nur auf Anfrage und Anmeldung
im Voraus möglich!
* Führungsbeitrag EUR 3,00 pro Person
Publikation "GANZ OBEN"
GANZ OBEN
Geschichten über Galtür und die Welt
- die Publikation zur Dauerausstellung
EUR 24,90
  
Die Publikation des Alpinarium Galtür ist mehr als ein Katalog zur Dauerausstellung GANZ OBEN - es ist ein reich bebildertes Lesebuch über den Ort Galtür, seine Menschen, seine Geschichte, über den Tourismus und vieles mehr. Natürlich fließen auch viele Text- und Bildelemente aus der Ausstellung GANZ OBEN mit ein, Fakten und Daten runden die umfassende Publikation ab.
Wie die Ausstellung selbst ist das Buch ein Spiegel der Beziehung zwischen Galtür und der Welt: Ein buntes Kaleidoskop mit vielen Facetten und Farben, die immer wieder neue Formen annehmen. Galtür übt mit der umgebenen Natur eine Faszination auf die Menschen aus, die Publikation greift diese gekonnt auf. Auf 160 Seiten bietet sie Unterhaltsames und Wissenswertes für Einheimische wie Reisende gleichermaßen. Lesen ist Abenteuer im Kopf und dem Buch GANZ OBEN darf man sich ruhig mit Entdeckerlust nähern.

Vorwort:

Günther Platter
Landeshauptmann von Tirol
KEINE CHANCE FÜR WIKILEAKS, FÜR WIRTSCHAFTSSPIONAGE & SONSTIGE INDISKRETIONEN!
Wir bieten Ihnen einen informationssicheren Tagungsraum, der mit dem room-cert* Zertifikat ausgezeichnet wurde!
Dieser Raum ist für Strategie-Meetings oder Aufsichtsrats-Sitzungen ebenso bestens geeignet, wie für Entwicklerkonferenzen und andere vertrauliche Zusammenkünfte.
Genießen Sie unser einmaliges Ambiente, unsere Gastfreundschaft und Sie sind zugleich sicher, dass Ihre diskreten Informationen dort bleiben, wo sie hingehören: in unserem Tagungsraum, der eine optimale, abgeschirmte Lage hat und auch unser Personal wurde besonders auf Diskretion und Sicherheit geschult. 
Was bieten wir Ihnen ?
  • Bereits vor Ankunft klärt unser Eventmanagment mit Ihnen den Sicherheitslevel ab und bietet Datenschutz, Diskretion und Informationssicherheit nach Ihren Bedürfnissen.
  • Nur Ihre Vortragenden und Ihre Tagesgäste erfahren bei ihrer Ankunft, wo unser Tagungsraum zu finden ist, kein Fremder erhält Informationen über Veranstalter, Zeit, Thema und Gäste.
  • Unser Tagungsraum ist praktisch abhörsicher und nicht unbemerkt einsichtig. Trotzdem können Sie frische Luft genießen.
  • Unser Personal gibt auch während der Veranstaltung keine Auskünfte zu Ihrer Tagung und ist besonders aufmerksam gegenüber Fremden.
  • Keine unbefugten Personen gelangen während Ihrer vorübergehenden Abwesenheit in den Tagungsraum.
  • Nach der Veranstaltung werden alle beschrifteten Flipcharts und liegen gebliebene Papiere verlässlich vernichtet, Datenreste auf unserem Leihcomputer werden durch mehrfaches Überschreiben sicher gelöscht.
  • Auch nach Ihrer Abreise erfährt niemand, warum Sie hier waren bzw. das Thema Ihrer Tagung oder gar, wer die TeilnehmerInnen waren.
 
*room-cert ein Security-Audit-Produkt der CSD Unternehmensberatung GmbH. aus Rum bei Innsbruck. Das Zertifikat wird nach einem intensiven Audit und einer Schulung des verantwortlichen Personals überreicht und gilt für maximal 18 Monate. Nähere Informationen unter www.room-cert.com
TripAdvisor
Bewertungen - Informationen - Bilder - vieles Mehr
Das Alpinarium Galtür ist auch auf der Plattform TripAdvisor registriert und punktet mit jeder weiteren Bewertung.
Dort können Sie sich selbst von der Qualität des Hauses überzeugen.
Und erfahren mehr darüber, warum das Alpinarium Galtür ein Ausstellungshaus der besonderen ART ist.
Über Bewertungen würde sich das Alpinarium sehr freuen.
Ein Klick und los geht's:
Alpinarium Galtür derzeit GESCHLOSSEN!

Bürozeiten:
Montag bis Freitag von 8 bis 12 Uhr
Dienstag und Donnerstag von 13 bis 17 Uhr

SOMMERSAISON 2016:

26. Mai 2016 - 16. Oktober 2016



   NEUE SONDERAUSSTELLUNG

   Landschaftsmalerei aus der Heimat
   der "Walser und Thöni"
   von Werner Thöny

   Ausstellungeröffnung:
   DI, 24. Mai 2016, 20 Uhr

   Ausstellungsdauer:
   24. Mai bis 14. Juli 2016

   Eintritt frei!



   S O M M E R H I G H L I G H T
   Kombiticket für BUSSE

   - Ausstellungsbesuch Alpinarium
   - Impulsführung, ca. 20 Min.
   - Benützung Silvretta Hochalpenstraße
   - Erwachsene EUR 8,50 
   - Kinder EUR 5,20
   -
(Zeitraum: Sommer 2016 tägl.)
   - Angebot gültig ab 21 Personen



Service

. Kontakt

Alpinarium Galtür
Dokumentations GmbH

Hauptstraße 29 c
A-6563 Galtür
Tel. +43 (0)5443 200 00
Fax +43 (0)5443 200 20
info@alpinarium.at
www.alpinarium.at
> Öffnungszeiten

. Eintrittspreise

Die Preise finden Sie HIER

. Anreise

Die genaue Anfahrts-
beschreibung und eine Google Maps Übersicht
finden Sie HIER

. Impressum

Die Impressumsdaten sind HIER genau aufgelistet